Wegner on Tour
Motorrad-Touren
Motorradtour am Jakobsweg
Motorradtour am Jakobsweg
Kathedrale von Santiago de Compostela, Foto: Vasco Roxo
Kathedrale von Santiago de Compostela

Spannende Tour an der Pilgerstrecke

10 Tage Jakobsweg

Im Jahr 2013 haben wir diese äußerst abwechslungsreiche Tour an der Pilgerstrecke erstmals angeboten. Die Kundenresonanz war dermaßen positiv, dass eine Wiederholung dieser abwechslungsreichen Reise durch Nordspanien für uns bald ausgemachte Sache war. Diesmal gibt es teilweise neue Hotels.


Programm

Wir beginnen in den Pyrenäen. Die Tour-de-France-Pässe Tourmalet, Aspin etc. sind ein absolutes Muss. Die spanisch-französische Grenze wird mehrfach überquert.

Wir fahren weiter nach Westen ins Riojagebiet. Vielen bekannt durch seine vorzüglichen Weine. Aber mit fast 2000 m Höhe sorgt es auch für Kurvenspaß auf vielen unbekannten Gebirgsstraßen. Einen kurzen Abstecher nach Burgos mit seiner mächtigen Kathedrale steht natürlich auch auf dem Programm.

Jetzt biegen wir nach Norden ab, um die Picos de Europa zu umrunden. Hier ist alpines Passfahren vom Feinsten angesagt.

Weiter im Südwesten ist ein kurzer Abstecher nach Portugal oder zur galizischen Atlantikküste möglich. Hier denken wir eher an die Bretagne oder Südengland.

Abschluss ist Santiago de Compostela. Wir tauchen ein in den fröhlichen Trubel der vielen Pilger, die ihre beschwerliche Pilgerfahrt beenden.

Hier bieten wir eine äußerst abwechslungsreiche Reise auf meist sehr guten kurvenreichen Landstraßen, die ihresgleichen sucht.

Wir sind in sehr guten Hotels, teilweise in luxuriös umgebauten Klöstern, auf dem Jakobsweg untergebracht. So erleben wir während der gesamten Tour den Spirit des „Camino de Santiago“.



Wichtige Informationen

Termin

08.09.–17.09.2017

Voraussetzungen

Sicheres Beherrschen des Motorrades auf kurvigen, alpinen Straßen, Fahrzeit 6–8 Stunden täglich, Gesamtstrecke ca. 3.000 km

Preise (pro Person)

Fahrer: 2.345 €
Beifahrer: 2.000 €
Einzelzimmerzuschlag: 350 €

Unsere Leistungen

  • Flug Düsseldorf–Bilbao, Santiago de Compostela–Düsseldorf
  • Motorrad- und Gepäcktransport
  • Übernachtung in 4- und 5-Sterne-Hotels, Halbpension (außer in Santiago, hier nur Frühstück)
  • Gepäcktransport während der Tour mit dem Wegner-Servicemobil
  • Motorradguiding in kleinen Gruppen

Hinweis

Begrenzte Teilnehmerzahl
Interessiert? Laden Sie sich gleich die Anmeldung herunter!