Wegner on Tour
Motorrad-Touren
Marokko, die Perle Afrikas
Durch die Wüsten Marokkos
Kurvige Strecke Nordafrika

Marokko – Perle Nordafrikas im Frühling

Im Frühling wollen wir wieder die karge Schönheit des Mittleren und Hohen Atlas mit ihren schroffen Schluchten erfahren, die Weite der Sahara erahnen und in den geschäftigen Trubel der Medinas von Marrakesch und Fes eintauchen.


Programm

Unsere Reise beginnt in Málaga, führt über Tarifa und Tanger direkt nach Marrakesch, wo wir einen ganzen Tag verbringen. Von hier starten wir in den Hohen Atlas, der in den kommenden Tagen mit seiner Kargheit, tiefen Schluchten und blühenden Oasen fasziniert. Vorbei an der Straße der 1000 Kasbahs führt unser Weg nach Merzouga, von wo aus ein Abstecher in die Sandwüste möglich ist.

Auf dem Weg nach Norden machen wir Halt in Fes, der ältesten der Königsstädte, um in ihrer ursprünglichen Medina ins Mittelalter einzutauchen.


Wichtige Informationen

Termin

05.04.–15.04.2018

Preise pro Person

Fahrer: 2.695 €
Beifahrer: 2.345 €
Einzelzimmerzuschlag: 350 €

Voraussetzungen

Tourenerfahrung, sicheres Beherrschen des Motorrades auch auf teils schlechten Bergstraßen. Sitzfleisch und Konzentrationsfähigkeit für lange Tagesetappen.

Unsere Leistungen

  • Flug Düsseldorf–Málaga und retour
  • Fähre Tarifa–Tanger und retour
  • Guiding
  • Motorrad- und Gepäcktransport von Motorrad Wegner nach Málaga und retour
  • Gepäcktransport auf der Tour in Marokko
  • Übernachtung mit Frühstück in Vier- und Fünfsternehotels mit Abendessen
  • Reisesicherungsschein

Hinweis

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Interessiert? Laden Sie sich gleich die Anmeldung herunter!